Vögel für die Kinder – Trotzköpfe und Kapuzenkleid

Vogelkleidchen3

Ich habe mal wieder genäht.

Ich habe in einem meiner absoluten Liebslingsstoffshops diesen wunderschönen Stöff mit den Vögeln entdeckt.

Er hat einige Zeit darauf gewartet, was passieren wird und nun ist er vollständig verarbeitet. Für Ida gab es ein Sommerkleidchen.

Das Oberteil ist ein Trotzkopf und das Unterteil von dem Kapuzenkleidchen, beides von Schnabelina. Es gibt eine Anleitung dazu von ihr und ich habe es einfach mal ausprobiert.

vogelkleidchen

Vorne und hinten gibt es jeweils eine Kellerfalte. Und ich habe das erste Mal einen Rollsaum versucht. Ich muss gestehen dass ich kein großer Fan von Rollsaum bin, aber hier passte es irgendwie.

Vogelkleidchen2

Wie alle Klamotten, die ich im Moment etwas größer nähe, damit sie dann über den Sommer gut passen, passt es genau.  😉

Vogelkleidchen3

Ida ist Begeistert, wollte es gar nicht mehr ausziehen und hat es sofort allen Freundinnen im Kindergarten präsentiert.

 

Lotta hat dann noch eine Trotzkopftunika bekommen. Auch sie hat sich sehr gefreut. Die Tunika ist auch mit Kellerfalte und aber normalem Saum. Und auch für den Sommer etwas größer gedacht… Und ja, sie passt genau. Ich weiß einfach nicht, wohin die gerade so wachsen… meine Kinder.

Vogeltunika

Wir alle lieben den Trotzkopfschnitt, weil da eben der Kopf so supergut durch passt. Bald muss ich Ida erklären, dass es ihn in ihrer Größe nicht mehr gibt.

Vogeltunika2

Von Lotta gibt es noch kein Tragefoto. Das ist eh sehr schwierig, deshalb lasse ich es lieber bleiben.

Ich verlinke mich bei Nähfrosch zur kostenlosen Schnittmuster Party, und bei Kiddykram.

Soweit wiedermal von mir.

Eure Paula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.